Sprachwahl / Language:

Bei wirtschaftlichen Projekten im Ausland oder für Nichtregierungsorganisationen, die bereits in bestimmten Regionen aktiv sind, bleiben anspruchsvolle, komplexe und vor allem stetig wechselnde Sicherheitslagen vielerorts bestimmend. Angesichts dieser Gefährdung gewährleistet unser Risikomanagement in Form von Sicherheitsberatungen und Sicherheitskonzepten individuell nach Situation und Lage ein Maximum an Sicherheit bei größtmöglichem Komfort für den Kunden.

Die Sicherheitskonzepte entstehen unter Einbezug der Bedürfnisse und Wünsche des Auftraggebers und unter Berücksichtigung örtlicher Gegebenheiten, vorherrschender Sicherheitslage und der zur Verfügung gestellten Mittel. Die Grundlage bildet eine Sicherheits- und Schwachstellenanalyse. Nach Feststellung der Lage, der sicherheits­relevanten Defizite und des daraus resultierenden Sicherheitskonzepts, werden alle Maßnahmen festgelegt, die notwendig sind, um höchstmögliche Sicherheit bei einem Höchstmaß an Komfort zu gewährleisten. Dafür setzt HOPLON grundsätzlich auf einen effektiven, sich ergänzenden Verbund aus technischen Sicherheitsmaßnahmen und einem verhältnismäßigen Einsatz von Personal. Je nach Anforderung und Lage werden die Planungen von Anfang an in enger Absprache mit lokalen Behörden, Polizei-und Hilfs­organen sowie anderen beteiligten Parteien durchgeführt.

Die Corporate Security ist im Verständnis der Unternehmenssicherheit ein lebendiges Produkt zum Schutz von Firmeneigentum. Hierfür wird das Schutzkonzept stetig überwacht, auf seine Wirksamkeit überprüft und situationsgerecht angepasst.

HOPLON bietet seinen Kunden folgende (bewaffnete) Sicherheitsleistungen:

  • Informationsgewinnung und Risiko-Analysen für Projekte und Geschäftsreisen

  • Lageeinschätzungen für Krisenländer und Krisensituationen

  • Erstellung, Umsetzung und Überwachung von Sicherheitskonzepten, Krisen- und Sicherheitsmanagement

  • Erstellung, Aktualisierung von Evakuierungskonzepten sowie aktive Durchführung von Evakuierungen für Personal und Material

  • Konzepte zu medizinischer Versorgung von Ex-Pats im Ausland

  • Beratung und Kontaktvermittlung für wirtschaftliche Projekte im Inland und Ausland

  • Beratung und Durchführung zu infrastrukturellen und logistischen Maßnahmen

  • Durchführung von diskreten bewaffneten (Luft-)Transportleistungen

  • Sicherheits- und Schwachstellenanalysen, inklusive Ermittlungen und Observationen

  • flexibler bewaffneter Objekt- und Personenschutz für Wirtschaftskonzerne

    • Unterstützung der Konzernsicherheit bei Schutzaufgaben
    • Übernahme von Teilbereichen des Umfeldschutzes
    • zeitkritische bewaffnete Aufgabenerledigung

Schritte des Risikomanagements:

Risiken identifizieren > Risiken bewerten > Strategie festlegen > Maßnahmen definieren und umsetzen > Auswirkung Prüfen > Risiken überwachen und mindern

DEUTSCHLAND - EUROPA - WELTWEIT

GERMANY - EUROPE - WORLDWIDE

Jahrelange internationale Tätigkeit im Bereich behördlicher und privater Sicherheit.
Years of international activities in the field of authorities and civil security, focusing on the MENA region, Central Asia and the Balkans.

Fon: +49 551 9989226 - Mobil: +49 172 98 44 649 - Mail: OFFICE@HOPLON.PRO